Ukraine-Krieg: Die Hilfsbereitschaft gegenüber Flüchtlingen ist gross – das passt nicht allen!

Veröffentlicht am

Es herrscht Krieg in der Ukraine. Die Lage verschärft sich von Tag zu Tag und bereits jetzt befinden sich 1.5 Millionen Menschen auf der Flucht. Während wehrpflichtige Ukrainer das Land nicht verlassen dürfen, werden Frauen und Kinder in Sicherheit gebracht. Auch in der Schweiz ist die Hilfsbereitschaft gross.

Menschen demonstrieren, spenden Hilfsorganisationen oder organisieren Hilfsgütertransporte. Doch das passt nicht allen! Sogenannte Woke-Aktivisten erheben Rassismusvorwürfe! Konkret geht es darum, dass die Menschen sich bei ukrainischen Flüchtlingen hilfsbereiter zeigen als damals bei Flüchtlingen aus dem arabischen oder afrikanischen Raum. Doch was hat es mit diesem Vorwurf auf sich? Das erfährst du in der neusten Folge von UF DÄ PUNKT.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uf dä Punkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.